Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Evelyn Patz Sievers: „Ich bin Spaniolin“ – Veza Canetti im Fokus ihres jüdisch-sephardischen Erbes
Artikel-Nr.: 978-3943537079
60,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 320 g

Erst 1990 konnte das zwischen den beiden Weltkriegen in Wien und im späteren Londoner Exil entstandene Werk der jüdisch-sephardischen Schriftstellerin Veza Canetti aus der Vergessenheit gehoben und publiziert werden. Seither beschäftigt sich die Literaturwissenschaft nicht nur mit Elias Canetti, sondern ebenso mit den gesamten veröffentlichten Novellenzyklen, Romanen und Theaterstücken der schreibenden ersten Ehefrau des Nobelpreisträgers von 1981.

Etliche literarische und biographische Aspekte Veza Canettis wurden bisher  literaturwissenschaftlich beleuchtet: Postkolonialismus, Feminismus, Psychoanalyse, Austromarxismus, die beiderseitige Inspiration des Paares Canetti oder das Groteske der literarischen Figuren.

Eine Perspektive Veza Canettis wurde bislang kaum oder nur ungenügend beachtet, der nun im vorliegenden Buch auf den Grund gegangen wird. Nie zuvor war Veza Canettis jüdisch-sephardische Identität biographisch und literarisch in dieser mikroskopischen Form und systematischen Lektüre freigelegt worden. In der passenden geometrischen Metapher von drei konzentrischen Kreisen wird das jüdisch-sephardische Erbe in Leben und Gesamtwerk Veza Canettis in der Tiefe erforscht. Eine umfassende historische Retrospektive der spanischen Judenheit auf der Iberischen Halbinsel öffnet den Blick für das Festhalten der Sephardim an ihrer eigenen judenspanischen Sprache und Kultur bis in die Aktualität. Die Autorin versteht es, die stolze sephardische Selbstpositionierung Veza Canettis gründlich zu analysieren, in Zitaten bisheriger Arbeiten und eigenen Schlussfolgerungen zu bündeln, anhand von vielfachen Nachlassmaterialien zu belegen und durch zahlreiche unterschiedliche Facetten, hermeneutisch aufgedeckte biographische Spuren und Dechiffrierungen zu bereichern.

Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.